Bachblüten in der Lebensberatung

Bachblüten in der Hausapotheke

Der englische Arzt Dr. Bach entdeckte, dass Blüten von bestimmten Pflanzen und Bäumen mit ihrer sanften Energie unsere Selbstheilungskräfte anregen und stärken können. Pflanzen haben für unsere Seele eine Botschaft und bringen uns in Kontakt mit unserer Lebensfreude, unserem Mut, unserer Konzentrationsfähigkeit und Liebe, so dass ein Gefühl von „mit sich im Einklang sein“ entsteht.

Diese Ausbildung wendet sich an interessierte Laien, Heilpraktiker, Therapeuten und andere Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen, sowie an ganzheitlich orientierte LehrerInnen.

 

Aus dem Inhalt:

  • Bachblüten in der Hausapotheke
  • Studium der 38 Blüten nach Dr. Bach
  • Studium der 38 Seelenzustände
  • Studium der Beziehungen der Blüten zueinander
  • Unterschiedliche Möglichkeiten der Auswahl passender Blüten
  • Die Herstellung und Anwendung von Blütenessenzen
  • Blütenmeditationen und andere Übungen
  • Das Führen von ganzheitlich orientierten Beratungsgesprächen

Die Ausbildung umfasst 2 Wochenendseminare, jeweils

Samstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonntag von 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr und endet mit einem Zertifikat.

Die Gebühren betragen gesamt 490,- EUR. Eine Ratenzahlung ist möglich. Kosten für Unterkunft und Verpflegung, An- und Abreise, sowie Fachliteratur kommen hinzu.

Für Fragen bzw. ein persönliches Gespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Termine:

16. und 17. März 2019

und

13. und 14. April 2019