Spirituelle Psychologie

 

Das menschliche Leben, weit entfernt von Geborgenheit, Wärme und verlässlichen Werten wandelt sich im Wassermannzeitalter, und eine tiefe Sehnsucht ruft uns auf, unseren wahren Ursprung im Geistigen auf der Erde zu leben.

Starke Emotionen können vorherrschen und Körper, Seele und Geist beunruhigen.

Das Nervensystem arbeitet unter Umständen nicht mehr ausgewogen zwischen Spannung und Entspannung.

Überlastungszustände, depressive Verstimmung oder Tendenzen von Gereiztheit stellen sich ein.

Eine Abwärtsspirale von Überforderung, Freudlosigkeit und Burnout beginnt.

 

In einer bestimmten Phase von Bedrängnis verspüren wir den Zustand des Erwachens mit dem Wunsch zur Umkehr.

Lebensqualität mit vielen Phasen von Zufriedenheit werden wieder wichtig.

Wir machen uns auf den Weg zu uns selbst und zum wahren Ursprung unserer Persönlichkeit.

 

Auf der Basis des uralten indischen Yoga- und Ayurveda- Wissens, kombiniert mit westlichen Methoden der Integration und Persönlichkeitsentwicklung kann spirituelle Psychologie auf verschiedenen Ebenen menschlichen Seins heilsam ansetzen.

 

Schamanische Zeremonien und Ritualarbeit ergänzen die sprachorientierte Beratung nach Absprache.

 

Nach 35 Jahren eigener spiritueller Auseinandersetzung und 25 Jahren Ausbildungs- und Unterrichtstätigkeit wird in meinem Lebensauftrag der Ruf drängend, Menschen durch eine gründliche spirituell-psychologische Unterweisung zu unterstützen.

Dies geschieht in Respekt und Achtsamkeit vor dem Schicksal des Einzelnen.