Yoga und Faszien

 

Fach - Weiterbildung für Yogalehrer/Innen

 

Das Wochenendseminar "Yoga und Faszien" verbindet theoretisch wie praktisch den Vinyasa Yoga mit aktuellen Erkenntnissen der Forschungsgruppe von Dr. Robert Schleip

(Fascia Research Group Universität Ulm) in enger Zusammenarbeit mit der internationalen Faszienforschung und des Faszientrainings.

 

Obwohl Faszien durch die klassische Ausführung der Asanas bereits angeregt werden, lässt sich die Wirkung durch kleine Modifikationen der Asanas oder der Art der Ausführung noch steigern. Denn Faszien brauchen mehr als nur Dehnung zur optimalen Stimulation.

Vielmehr wird deutlich, dass sich Fasziengewebe gezielt beleben und regenerieren lässt.

Wir erforschen, wie sich alle 4 Aspekte des Faszientrainings in eine Yoga Praxis integrieren lassen und beschäftigen uns vertieft mit dem Thema: langfristiger Schutz vor Verletzungen und Schmerz innerhalb der Asanapraxis.

So schaffen wir eine dynamische, inspirierende Yogapraxis, die uns tief mit unserem Körper, unserer Atmung und unserer tiefsten Essenz verbindet.

 

Freitag         24. August 2018                   18.00 Uhr bis ca. 21.15 Uhr

Sonnabend  25. August 2018                   08.00 Uhr bis 18.15 Uhr

Sonntag       26. August 2018                   08.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:   Mandala Institut für bewusstes Leben und Gesundheit

                                   Fasanenweg 8,          38518 Gifhorn, OT Winkel

 Leitung:               Kerstin Lagojannis

Gebühren:                 235.00 EUR