Ausbildung

Zur Kinder – Yogalehrerin

Zum Kinder - Yogalehrer

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen die in pädagogischen, erziehenden oder medizinischen Berufen tätig sind und mit Kindern arbeiten. Yogalehrer, die tiefer in das Unterrichten von Kinderyoga einsteigen wollen, sowie allen die Yoga im Alltag mit Kindern leben möchten.

 

Die Methode

Als Kinderyogalehrer begleitest Du in einer offenen Atmosphäre Kinder ohne Leistungsdenken in die Yoga Praxis. Die kindgerechten Körperübungen aus dem Hatha Yoga - auch in Verbindung mit Stimmübungen – fördern nicht nur Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch Konzentration und Lernverhalten. Mit Aufmerksamkeitsübungen und Phantasiereisen wird die Yoga-Praxis ergänzt, die Kinder finden ihr inneres Gleichgewicht, kommen zur Ruhe und können so das Erlernte mit in den Alltag übernehmen. Es geht um persönliche und soziale Weiterentwicklung hin zu einem friedvollen Sein - im Innen und im Außen. Der Yogaunterricht wird den jeweilig unterschiedlichen Altersstufen angepasst.

In den Yogastunden gelingt es auch schon kleinen Kindern, die eigenen Kräfte zu bündeln, Bewegungsmangel auszugleichen, zu entspannen und innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu entwickeln. Teenies können wirksam Stress abbauen, Ängste reduzieren und  entspannen. Yoga bietet Raum und konkrete Ansätze für ein gesundes Heranwachsen einer jungen Persönlichkeit.

Inhalte

  • Was ist Yoga für Kinder? - Kindesentwicklung
  • Altersklassifikation und Entwicklungskriterien:
  • Vorschule / Grundschule / Mittelstufe bis 13 Jahre
  • Klassische Yogaübungen, eingebettet in Bewegungsgeschichten, Bewegungsspiele, Bewegungen mit Sprechversen und Liedern (Aufbau der Muskulatur, Abbau von Muskelspannungen, Dehnung)
  • Spiele und Geschichten zur Wahrnehmung und Schulung der Atmung
  • Phantasiereisen, Gesprächsrunden
  • Singen, Spielen, Tanzen, Übungen zum Abbau aufgestauter Energien
  • Yogapraxis, Stundenkonzepte und Hintergrundinformationen
  • Eltern einbinden, informieren, mitbegeistern J

 

Jedes Modul kann als Einzelnes, eine für sich geschlossene Veranstaltung gebucht werden. Wer eine Zertifizierung anstrebt, wird alle Module durchlaufen, eine Abschlussarbeit einreichen und am Prüfungswochenende (Termin nach Absprache) anleiten. 

 

Jedes Modul dauert 3 Tage (mit 26 UE) und beinhaltet theoretische und praktische Übungen, sowie Kinderyoga Stunden mit Kindern und Teens in der jeweiligen Altersgruppe, zum Teil schon angeleitet von den Kursteilnehmern, als Übung. Das Zertifizierungswochenende beinhaltet weitere 20 UE mit integrierter praktischer Prüfungseinheit.

 

Unterrichtseinheiten jeweils:

Freitag          15.00 – 20.45 Uhr

Samstag          09.00 – 19.00 Uhr

Sonntag          09.00 – 16.00 Uhr

Die Ausbildungseinheiten finden in Kleingruppen (max.8) statt.

 

Termine 2017            Mandala Gifhorn                             Mandala Berlin

Modul 1                      10. – 12. Februar 2017                       08. – 10. September 2017

Modul 2                      10. – 12. März 2017                           06. – 08. Oktober 2017

Modul 3                      07. – 09. April 2017                           10. – 12. November 207

Zertifizierungswochenende nach Absprache ca. 2 Monate nach dem letzten Seminar.

 

Ausbildungsgebühr inklusive umfangreicher Unterlagen und Zertifikat

Kosten pro Modul:     380,00€

 

Prüfungsgebühr:         180,00 €

 

Leitung: Kerstin Lagojannis

 /Kerstin LagojannisSeit 1996 staatlich geprüfte und anerkannte PhysiotherapeutinSeit 2007 Begründerin und Geschäftsführerin von „Lagojannis - Leben im Gleichgewicht“ - medizinische Dienste - ganzheitliches Gesundheitsmanagement und Personal Training - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation - betriebliche Gesundheitsvorsorge / Firmentraining.

Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen medizinisch-fachspezifischen und ganzheitlichen Methoden der Physiotherapie und Osteopathie. Seit 2001 Ausgebildet in klinisch ayurvedischer Therapie an der SEVA Ayurveda Akademie München. Kinderyogalehrerin und ausgebildete Hormonyoga-Therapeutin zertifiziert von Dinah Rodrigues. Seit 2010 zertifizierte Yogalehrerin mit über 700 Ausbildungsstunden im Mandala-Institut in den verschiedenen Aspekten des Yoga, Yogatherapie und der Meditation. Mitglied im Berufsverband deutscher Yogalehrer (BDY).