Einstiegskurs: immer Mittwochs ab dem 06. Februar 2019, 17:45 Uhr und 19:45 Uhr



2011 habe ich mich verliebt, verliebt in Ashtanga Yoga. Meine vierjährige Ausbildung begann zu diesem Zeitpunkt und seitdem hat sich vieles getan. Ich möchte meine regelmäßige Yogapraxis nicht mehr missen. Ich bin fasziniert von diesem dynamischen Yogastil, fasziniert von dem Flow, der entsteht, wenn Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden.


Die Bewegungsabfolgen im Ashtanga Yoga sind festgelegt und bauen einander auf, so dass sie Schritt für Schritt erlernt werden können. Obwohl sich dieses über 2000 Jahre alte System in seinen Grundzügen nicht mehr ändert, fühlt es sich für mich auf der Matte immer wieder anders an. Wie geht es dir heute? Welche Gedanken beschäftigen dich? Das Leben ist ständig im Fluss und jeder Mensch ist ein Individuum. So kann Ashtanga Yoga an jedes Bedürfnis angepasst werden, der Schüler wird dabei weder unter- noch überfordert, entwickelt mit der Zeit Balance und Koordination, ein gutes Körpergefühl sowie Kraft, um aufrechter durchs Leben zu gehen.


Der 10-wöchige Einführungskurs setzt keinerlei Erfahrungen im Ashtanga Yoga voraus. Wir starten mit einfachen Bewegungen sowie der typischen Ashtanga Yoga Atemtechnik. Erlernt wird der Sonnengruß sowie erste Standhaltungen der Ashtanga Yoga Übungsserie. Nach einer bewegten Übungspraxis ins Schwitzen zu geraten, gehört dabei genauso dazu wie eine anschließende, ausgedehnte Entspannungsphase.

Ines Schulze hat 2015 ihre Yogaausbildung in der Ashtanga-Yogaschule SOLIS in Braunschweig erfolgreich abgeschlossen. Die vierjährige Ausbildung, zertifiziert vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY/EYU) und der Ashtanga-Yogaschule SOLIS in Braunschweig bildet eine umfassende Grundlage von medizinischen, philosophischen und pädagogischen Inhalten.


Mit ihrer einfühlenden Lehrerpersönlichkeit schafft Ines Schulze eine wertvolle Unterrichtsatmosphäre, in der du dich jederzeit gut aufgehoben fühlst. Besonderen Wert legt sie dabei auf die genaue Ausrichtung und individuelle Hilfestellung, damit jede Position Schritt für Schritt erlernt werden kann.


Regelmäßig besucht sie Workshops und Seminare u.a. bei
Ron Steiner, Annette Hartwig und Anna Rossow. Verliebt in die
Methode des Ashtanga Yoga und fasziniert von den unterschiedlichen Facetten und Möglichkeiten, die uns dieser Yogastil bietet, möchte sie ihre Erfahrungen gern mit ihren Schülern teilen. Sie freut sich darauf, dich kennenzulernen.

Kurs Kosten: 10 Termine à 90 Minuten für 125 Euro
Beginn: Mittwoch,06. Februar 2019, 17:45 Uhr und 19:45 Uhr
Anmeldung: Mandala Institut, Fasanenweg 8 in Gifhorn,